25.08.16 |

Info an Eigentümer land- und forstwirtschaftlicher Flächen

Flächenerwerb und Förderung von Maßnahmen durch chance7

Beratung von Grundstückseigentümern auf der Fläche

Um geeignete Maßnahmen zur naturnahen Entwicklung unserer Heimat und Natur umsetzen zu können, ist chance7 auf die Mitwirkung der Eigentümer land- und forstwirtschaftlicher Flächen angewiesen. Eigentümer von Flächen die im Projektgebiet von chance7 liegen, können sich durch Verkauf, Verpachtung oder durch Zahlung von Entschädigungen mit ihren Grundstücken in unser Projekt einbringen. Gegebenenfalls ist auch der Tausch von Flächen oder die freiwillige Einbringung in Flurbereinigungsverfahren möglich. Die Möglichkeiten können z.T. individuell gestaltet werden. Informieren Sie sich unverbindlich unter der Rubrik "Fördermöglichkeiten" oder direkt bei den Mitarbeitern des Projektbüros von chance7.

Die Kontaktdaten der Ansprechpartner finden Sie hier.