01.08.19 |

Start von Renaturierungsarbeiten

Ehemalige Fischteichanlage wird naturnah umgestaltet

Die Teichanlage vor Beginn der Arbeiten

Ganz im Osten der Stadt Hennef fließt der beschauliche Krabach durch die Landschaft. Eine ehemalige Fischteichanlage wird dort von chance7 nun naturnah umgestaltet. Hierbei werden Betonbefestigungen entfernt, Teichufer abgeflacht sowie Nebengerinne und Tümpel angelegt. Zudem werden alte Schächte, Kanäle und Abstürze im Krabach entfernt. Mit ersten Vorbereitungen der Maßnahme wird am 9. August begonnen. Am 15. August starten dann umfangreiche Baggerarbeiten. Bereits im Jahr 2016 hatte chance7 in diesem Gebiet Hütten, Buden, Müll und standortfremde Gehölzanpflanzungen entfernen lassen.

Ziel dieser aufwändigen Maßnahme ist es, die Durchgängigkeit des Bachlaufs für Fische und Kleinstlebewesen wiederherzustellen und das Gebiet als Lebensraum für Amphibien aufzuwerten. Zudem wird der Bereich optisch erheblich aufgewertet und neuer Hochwasser-Retentionsraum geschaffen.