Chance 7 - Wir fördern Heimat

Natur - und Kulturlandschaft zwischen Siebengebirge und Sieg

Das große Naturschutzprojekt des Rhein-Sieg-Kreises und der Bundesstadt Bonn

Seit dem 1. Dezember 2010 beteiligt sich der Rhein-Sieg-Kreis unter dem Projektnamen 'chance7' an dem Bundes-Förderprogramm chance.natur. Zwischen dem Siebengebirge im Westen und der Gemeinde Windeck an der mittleren Sieg sollen in den nächsten 12 Jahren auf einer Fläche von annähernd 11.400 Hektar bundesweit bedeutsame Lebensräume und Arten erhalten und gefördert werden.

Lesen Sie mehr darüber 

Aktuelles

Meldung vom
chance7 zusammen mit Natürlich Streuobst e.V. aktiv

Die über chance7 ausgebildeten Obstbaumwarte haben mittlerweile den Verein Natürlich Streuobst e.V. gegründet. chance7 und Natürlich Streuobst e.V. waren am 1. Februar nun... weiterlesen

Meldung vom
Freistellungsmaßnahmen am Rand des Siebengebirges laufen noch bis Ende Februar

An mehreren Stellen im Siebengebirge eröffnen sich derzeit Blicke. Unterhalb des Drachenfelses, am Korfer Berg, an der Wolkenburg, Rüdenet und in Bonn-Oberkassel laufen derzeit... weiterlesen

Meldung vom
Freistellung von Offenland-Biotopen bei Bonn-Oberkassel

Aufwertung von Flächen durch Entnahme der Robinien

Der Rhein-Sieg-Kreis / Amt für Umwelt- und Naturschutz und die Bundesstadt Bonn hat im Rahmen des Naturschutzprojektes chance7 zum Ziel, die für die Hänge von Siebengebirge und... weiterlesen

Meldung vom
chance7 renaturiert große Fischteichanlage im Krabachtal

Einsatz von Spezialgerät

Im ansonsten so beschaulichen Krabachtal an der Stadtgrenze von Hennef nach Eitorf ist eine umfangreiche Renaturierungsmaßnahme nun abgeschlossen worden. Chance7  ist es hier... weiterlesen

Jetzt Newsletter abonnieren!

So verpassen Sie nichts mehr
Abonnieren Sie unseren Newsletter jetzt
einfach und kostenlos:

Bitte senden Sie mir den Newsletter entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich per E-Mail zu.