• #htmlcaption-8
  • #htmlcaption-177
  • #htmlcaption-178
  • #htmlcaption-179
  • #htmlcaption-180
  • #htmlcaption-570

Chance 7 - Wir fördern Heimat

Natur - und Kulturlandschaft zwischen Siebengebirge und Sieg 

Das Grosse Naturschutzprojekt des Rhein-Sieg-Kreises und der Bundesstadt Bonn

Seit dem 1. Dezember 2010 beteiligt sich der Rhein-Sieg-Kreis unter dem Projektnamen 'chance7' an dem Bundes-Förderprogramm chance.natur. Zwischen dem Siebengebirge im Westen und der Gemeinde Windeck an der mittleren Sieg sollen in den nächsten 12 Jahren auf einer Fläche von annähernd 11.400 Hektar bundesweit bedeutsame Lebensräume und Arten erhalten und gefördert werden.

 

[ … lesen Sie mehr darüber]

Karte des Projektgebietes

 

Aktuelles
05.01.2017 09:23
"Ringelung" von Robinien

Maßnahme erhält Offenlandbiotope und naturnahe Wälder

Die Robinie oder auch Scheinakazie genannt, ist eine nicht heimische Baumart, die sich vor allem auf trockenwarmen Hängen des Siebengebirges stark ausbreitet. Sie überwuchert dabei wertvolle...

[...Mehr lesen]

21.12.2016 07:27
Neue Obstbäume für den Rhein-Sieg-Kreis

chance7 fördert Maßnahmen auf Streuobstwiesen

Vor Kurzem hat chance7 mit der Umsetzung von Maßnahmen im Bereich des Streuobstwiesenschutzes begonnen. Von Bad Honnef über Königswinter, Hennef und bis nach Windeck wurden in den letzten Wochen fast...

[...Mehr lesen]

22.11.2016 07:58
Pflanzung von Weinbergspfirsichen in Bad Honnef

Pressemitteilung des Rhein-Sieg-Kreises

Im Februar dieses Jahres wurden im Rahmen des Naturschutzprojektes des Rhein-Sieg-Kreises – chance7 – in Bad Honnef zwei alte Weinbergsbrachen von Büschen, Bäumen und anderem Bewuchs befreit –...

[...Mehr lesen]